Aus dem Schwarzwald:
Arzner Mobile Heizung GmbH


Vielleicht liegt es an den dominanten Wintermonaten in Herrischried, der große Schneemenge, die unsere Landschaft so prägt oder dem schönen Bild einer geheizten, warmen und gemüdlichen guten Schwarzwald-Stube... Wärme ist ein wichtiger Versorgungsfaktor in den kalten Wintertagen.
Auf jeden Fall fällt 1999 der Startschuß für die Geschäftsgründung. Im Heizungsbau-Sektor gab es immer schon die Frage, wie eine Versorgungslücke zu schließen sei, wenn die stationäre Heizung ausfällt, modernisiert oder ausgetauscht wird.

So entstand die Idee der "Mobilen Heizung". Nach einer Phase des Experimentierens entstand der erste Prototyp in einem Anhänger der schlußendlich in Serie ging und an dem technisch immer weiter entwickelt wird. Mit der Zeit wurden unterschiedlichste kW-Leistungsklassen aufgebaut. Auch die Frage der Betankung wurde "mobilisiert". Heute können wir auf einen umfangreichen Anlagenpark zurückgreifen der uns erlaubt für alle Versorgungsgrößen die passende Anlage anbieten zu können. Wir beheizen Gebäude in nahezu jeder Größe, von Ein- und Mehrfamilienhäuser, ganze Wohnanlagen, Hotels und Gaststätten bis zu Verwaltungen und öffentlichen Gebäuden.
Umbauarbeiten sind damit jahreszeitunabhängig möglich und auch mit den Themen "Bauwerk- und Estrichtrocknungen" kennen wir uns aus.
Wir sorgen auch auf Veranstaltungen in Festzelten und Freizeitparks einfach und unkompliziert für angenehme Temperaturen und warmes Wasser.
Fast 10 Jahre lang, seit der Gründung bestand unser Firmenlogo aus einem roten Schriftzug ARZNER" mit einem dominanten blauen "Z" auf einem gelben Diagonalbalken stehend. 2013 kleideten wir uns, die Firma ist nun eine GmbH, mit einem neuen Firmelogo ein. Das Logo, die Schrift und die Farbgebung wurden renoviert und als Zeichen unserer Mobilität der dynamische "Feuerwagen" als Erkennungszeichen eingeführt.
Ab Mitte des Jahres steht unsere neue Homepage im Netz und Zug um Zug werden auch unsere mobilen Heizungen das neue Firmenlogo tragen.


Unsere Partner: